Smart Playlists für iTunes Match

Im ersten Teil bereits erwähnt, will ich mich hier ein wenig zu den grundsätzlichen Möglichkeiten verbreiten, die Intelligente Wiedergabelisten bieten, um die iTunes-Musiksammlung zu bändigen und iTunes Match effektiver zu nutzen. Nach wie vor ohne Bilder und Workshops, damit es zumindest durch ansprechende Aufbereitung einen Grund gibt, die MAC easy 02.2012 zu kaufen, in der iTunes Match dann ausführlich behandelt wird.

Neben regulären Wiedergabelisten, die bestimmte in ihnen abgelegte Titel enthalten, unterstützt iTunes Intelligente Wiedergabelisten, deren Inhalt durch Kriterien bestimmt wird. Mit dem Update auf iTunes 10.5.2 kam ein neues Kriterium hinzu, das sich auf iCloud bezieht und sehr konstruktiv einsetzen lässt. Erstellt wird eine solche Intelligente Wiedergabeliste in iTunes über die Menüfolge Ablage und Neue Intelligente Wiedergabeliste… nach der Vergabe der Kriterien setzt sich die erstellte Wiedergabeliste in der linken Seitenleiste von iTunes ab. Der Inhalt wird angezeigt, sobald die Liste markiert wird.

Ungeeignete iCloud-Dateien finden
Verschiedene Kriterien wie Dateigröße, Länge der Laufzeit oder Enkodierungsrate können zu einem Ausschluss einer Datei von iTunes Match führen. Um einen Überblick zu erhalten, legt man eine Intelligente Wiedergabelisten mit den Kriterien iCloud-Staus ist ungeeignet an.

Fehlerhafte Dateien aufspüren
Ein Wolken-Symbol mit Ausrufungszeichen weist fehlerhafte Dateien aus, denen aus unbenannten Gründen oder aufgrund technischer Fehler der Upload oder der Abgleich verwehrt blieb. Die Intelligente Wiedergabeliste iCloud-Status ist Fehler listet defekte Dateien auf, die erneut gerippt oder enkodiert werden müssen.

Hochgeladene Dateien anzeigen
Dateien, die nicht in der iTunes-Datenbank zu finden sind oder aus anderen Gründen nicht gematcht werden konnten, aber den Güte-Kriterien entsprechen, werden in die iCloud hochgeladen. Welche Dateien es sind, zeigt die Intelligente Wiedergabeliste Cloud-Status ist übertragen an.

Warteschlange ausgeben
Die meiste Zeit während eines kompletten iTunes-Match-Vorgangs nimmt das Hochladen von Dateien in Anspruch, die iTunes im Katalog nicht findet. Dateien die auf den Upload warten, sind mit einer gepunkteten Wolke markiert. Übersichtlich aufgelistet werden sie durch die komplexere Intelligente Wiedergabeliste Cloud-Status ist nicht übertragen und Cloud-Status ist nicht gefunden.

Gematchte Dateien anzeigen
Alle Dateien aus der eigenen Mediathek, die iTunes auch in der Datenbank des iTunes Store auffindet und die daher nicht in die iCloud geladen werden müssen, sollten im Idealfall den größten Teil der Musiksammlung ausmachen. Alle Titel dieser Kategorie findet die Liste mit dem Kriterium iCloud-Status ist gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.