Punisher Max 1-5 (Aaron/Dillon)

Jason Aaron ist ein veritabler Garth-Ennis-Ersatz, aber nach Jahren im Punisher-Dreamteam weiß Steve Dillon – möge er in Frieden ruhen – eben auch alleine, wie man Stimmung für einfache Menschen macht; aus den Höhlen hängende Augäpfel und gesprengte Pferde inklusive.

Immer schön geradeaus und gemächlich fährt der Pferdewagen auf seiner Tour de Force durch die Neugeborenenstation. Das ist aber nichts Besonderes nach all den Ennis/Dillon-Touren. So ist was bleibt eben auch nichts Denkwürdiges, aber wieder mal eine Reise entlang der Grenzen der Geschmacklosigkeit, die unterhält.

Bamm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.